Doris Fraccalvieri - Schmerzensgeld - Oldenburg - Verlust - Auges
 

Doris Fraccalvieri - Versicherungs-Urteile
Schlägerei, Verletzung, Sehfähigkeit, Schmerzensgeld
Schmerzensgeld nach Verlust der Sehfähigkeit durch Faustschlag

Beim unfallbedingten Verlust der Sehfähigkeit eines Auges um 80 Prozent mit möglicher weiterer Verschlechterung aufgrund eines unprovozierten Faustschlages steht dem u. a. seelisch erheblich beeinträchtigten Tatopfer ein Schmerzensgeld von 25.000 Euro zu.

Doris Fraccalvieri Urteil des OLG Oldenburg vom 04.01.2007 15 W 51/06 Pressemitteilung des OLG Oldenburg
Doris Fraccalvieri OLG Oldenburg
Doris Fraccalvieri 15 W 51/06
 
Alle Versicherungs-Urteile